noch nicht bewertet

aktuellste Version der Spezifikation

Notaufnahmeprotokoll Basismodul CDA

Urheber: Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin DIVI e.V.
Version: 1.26
Schlagworte: ISO Standard  // Informationsmodell  // Schnittstelle  // eHealth

Beschreibung

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI e.V.) hat einen nationalen Dokumentationsstandard für die Behandlung in deutschen Notaufnahmen entwickelt. Dieser konsentierte Datensatz Notaufnahme mit seinem Papierdokument „Notaufnahmeprotokoll“ als Artefakt umfasst 6 Module. Das Basismodul zur Dokumentation aller Patienten in einer Notaufnahme wird ergänzt um  prozessorientierte Module zur Dokumentation der Überwachung, von Konsilen und Anästhesieleistungen sowie krankheitsbezogene Module für Schwerverletzte oder Fachneurologische Leistungen.

Das Basismodul enthält Informationen die aus medizinischen, juristischen, ökonomischen und qualitätsmanagementorientierten Gründen für jeden Patienten einer Notaufnahme erhoben werden sollten. Dieses umfasst Patientenstammdaten, erste Vitalwerte, Anamnese, Untersuchung und Behandlung, Transportwege, Diagnosen und Verlegungs-/Entlassungsziele.

Im Rahmen des Projektes zur „Verbesserung der Versorgungsforschung in der Akutmedizin in Deutschland durch den Aufbau eines nationalen Notaufnahmeregisters“, kurz AKTIN wurden die Daten des Datensatzes Notaufnahme als Clinical Document Architecture (CDA) syntaktisch modelliert. Die semantische Kodierung erfolgte mit LOINC, ICD10, OPS und proprietären Codes solange eine Nomenklatur wie SNOMED CT nicht verfügbar ist. Nach Einführung von SNOMED CT wird dieses die proprietären Codes ersetzen. Der entwickelte HL7-CDA Implementierungsleitfaden wurde in einem öffentlichen Abstimmungsverfahren positiv bewertet und das erste Mal am 18.11.2015 veröffentlicht.

Durch die Verwendung der unterschiedlichen Interoperabilitätsstandard wird die standardisierte und strukturierte elektronische Übertragung und Speicherung von klinischen Inhalten und Dokumenten zwischen Informationssystemen und weiteren Datennutzern wie dem Notaufnahmeregister ermöglicht.

Zusätzliche URLs

http://wiki.hl7.de/index.php?title=IG:Notaufnahmeregister