Prof. Dr. Thomas Deserno

Bestätigt durch: PLRI
Experte für: Medizinische Informatik

Kurzvorstellung

Prof. Deserno ist seit April 2017 Stv. Geschäftsführender Direktor des Peter L. Reichertz Instituts für Medizinische Informatik der TU Braunschweig und der Medizinsichen Hochschue Hannover und leitet den PLRI Standort Braunschweig. Seine Schwerpunkte sind im Bereich der Biosignal- und Bilderzeugung und -verarbeitung, IT Systeme und Schnittstellen für die klinische Forschung, mobile Health sowie Unfall- und Notfallinformatik.

Werdegang

Zuvor war Prof. Deserno Stv. Leiter des Instituts für Medizinische Informatik der RWTH Aachen. Er ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik, promovierte in den Naturwissenschaften im Fachbereich Informatik und habilitierte sich für das Fach Medizinische Informatik an der Medizinsichen Fakultät der RWTH Aachen.